Good bye

Biergarten und Bar seit 1993

Ihr Lieben, eine Ära geht zu Ende! Aber wie fängt man an, wenn man aufhört? Sind die Worte von Hermann Hesse das Richtige oder doch lieber „alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei“?
Wir wenden jetzt einfach mal die Pflastertechnik an: am 29. September öffnet die Substanz zum letzten Mal mit uns als Gastgeber*innen ihr Tor. Zusammen trinken wir alles aus, was die Lagerbestände noch hergeben und lassen es nochmal krachen im schönsten Biergarten des Täubchenweges.

Wir sagen Danke! Danke für eure Treue, danke für all die kleinen und großen Momente, für die schönen Geschichten, für laue Sommernächte und gemütliche Winterabende. Danke an die hartgesottenen, die auch bei Dauerregen die Stellung gehalten haben. Danke an die Hochzeitspaare, die mit uns diesen besonderen Tag gefeiert haben. Danke an all die fabelhaften Künstlerinnen und Künstler, die euch und uns musikalisch verwöhnt haben. Danke an die Menschen, die hinterm Tresen, am Grill, in der Küche und „im Feld“ gewuselt haben. Schön war’s!
So, gut jetzt! Kommt rum bevor alles alle ist 

P.S. Und bevor ihr fragt, wie es mit dem Täubchenweg 67 weiter geht…wir wissen es nicht!

It’s the end of an era! But where to start when something is about to end? Drop some meaningful lyrics or just call it quits and leave? It’s hard…we don’t know…so here it goes: our lovely Substanz is opening its gate for the very last time on 29th September with us there! Let’s drink up what is left in the cellar and have the best time together in our beautiful Biergarten.

We say thank you! Thanks for coming over and having a drink, if it was once or many many times. Thanks for the wonderful moments and memories, for warm summer nights and cozy winter sit-ins. Thanks to those bad-asses who were flushed in by heavy rain. Thanks to the lovely couples that celebrated their special day here with us. Thanks to all the amazings artists and bands, who rocked the hell out of Reudnitz. Thanks to those crazy people that worked at the bar, at the grill, in the kitchen and all over the place. We had a blast!
So that’s that! Come on over and have a drink with us 
P.S. Don’t ask, we don’t know what’s coming.

 

Photos & Copyright :

Anja Walter

Andreas Birkigt

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Leipzig, I'm in love. - mit Anne - […] Bier und Musik aushalten.Wer großen Hunger hat, sollte im Sommer auch dringend den Biergarten der Substanz aufsuchen, eine wahre…