Unsere Burger

 

Wenn ihr keine Zeit habt, einen Burger in der Substanz zu essen, könnt ihr euren Burger nun hier jederzeit 24/7 betrachten. Wenn ihr das Bild dann auch noch anklickt, kann er euren Bildschirm ausfüllen.

 

 

Das sind unsere Grundzutaten, die Du bei jedem Burger bekommst*:

180 gr. saftiges Biofleisch 60% Rind und 40 % Schwein,

im Winter zubereitet auf einem Lavasteingrill, im Sommer kommt es natürlich aus dem Smoker

Tomaten

selbst eingelegte Gurke

 Ruccola oder Feldsalat oder beides

 rote oder weiße Zwiebeln

homemade Burgersauce, die keinem starren Rezept folgt und deshalb immer anders schmeckt

Burgerbrötchen vom Bäcker um die Ecke

frische Kartoffelspalten, kurz: Potatoes

 

 

Let´s start:


 

No.1 Der klassische Hamburger

_AHB2201-Hamburger Kopie

Ohne ihn sind alle anderen Varianten gar nicht denkbar, man könnte ihn auch schlicht den “Grundburger” nennen. Kommt der Hamburger nun aus Hamburg oder nicht? We don´t care.

 ca. 180 gr. Burgerfleisch, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauce, Potatoes

 

 

No.2 Der Cheeseburger

_AHB2147-Cheesburger Kopie

Wie kam´s letztlich zum Cheeseburger? Das haben wir gehört: Louis Ballast, der das Humpty Dumpty Barrel Drive-In in Denver betrieb, soll in den 30er Jahren des 20. Jahrunderts, auf der Suche nach neuen Toppings für seine Hamburger schliesslich die Käsescheibe für den ultimativen Belag befunden zu haben. Aber Wikipedia will´s nicht so wissen. Letztlich hat aber nur Louis den Namen für sich schützen lassen und so glauben wir´s ihm. Jimmy Buffet schrieb sogar einen Song ‘Cheeseburger in Paradise’…… Let´s just join us a Burger with cheese!

Burgerbrötchen, ca. 180 gr. Burgerfleisch, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes und reichlich Käse obendrauf (klaro, vorher nochmal kurz auf den Grill gelegt)

 

 

No.3 Der Bacon-Burger

_AHB2243-Bacon Kopie

Zu Deutsch: Hamburger mit Speck. Nicht einmal Wikipedia sagt was zu seiner Geschichte. Er ist einfach da. Go for it!

Burgerbrötchen, ca. 180 gr. Burgerfleisch, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes und crispy Bacon

 

 

No 4. Der Bacon-Chesse

(Zum Betrachten bitte Baconburger und Cheeseburger abwechselnd anschauen)

Er steht nicht auf der Karte und ist so etwas, wie ein Geheimtipp unter unseren eingefleischten Burgerliebhabern. Klaro! Vereint er doch den ultimativen Belag mit noch mehr Fleisch. In den USA gibt´s keinen Bacon-Cheese, sondern nur einen Double – oder Tripple Bacon Cheese. Da kommen wir noch hin. Wer´s nicht so massig braucht, ist mit diesem gut bedient. Let´s get crispy-cheese!

 Burgerbrötchen, ca. 180 gr. Burgerfleisch, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes,  reichlich Käse und crispy Bacon

 

 

No.5 Der Spießbürger nach Homer`s Art

_AHB2136-Spießburger Kopie

Im Winter als Khlav Kalash und im Sommer zwischen einem Burgerbrötchen. Und ebenso wie das Khlav Kalash gibt es diesen aufgespießten Bürger nur bei uns und nur in der Biergartensaison.

Zu diesem Burger müssen wir natürlich Homer Simpson zitieren: “All normal people love meat. If I went to a barbeque and there was no meat, I would say ‘Yo Goober! Where’s the meat?’. I’m trying to impress people here, Lisa. You don’t win friends with salad.” So, dig in!

Burgerbrötchen, ca. 150 gr. Burgerfleisch aus Lamm und Rind, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes, Tsatsiki, Weißkraut, Feta und milde Pepperoni

 

 

No.6 Der Crispy Turkey

_AHB2210-Turky Kopie

 

Irgendwann war er mal der Monatsburger und da er so gemocht wurde haben wir ihn fest auf die Karte genommen. What the hell is a Crispy Turkey Burger?

Burgerbrötchen, saftiges Bio Putenfleisch in einem Cornflakesmantel, beträufelt (Herrje!) mit einer selbst gemachten Honig Senf Soße, gegrillter Paprika, roten Zwiebeln, Tomate, Gurke, Potatoes

 


No.7 Der Hot Horizon

_AHB2160-Hot Horizon Kopie

Dieser Burger wurde von einem unserer Facebookfreunde kreiert, nach dem wir in die Runde gefragt haben: “Was soll auf unsere Burger noch drauf?”  und dann nach seinem Schöpfer benannt. Be carefull! It´s hot!

Burgerbrötchen, ca. 180 gr. Burgerfleisch, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes, crispy Bacon, Cheedar, Jalapeños

 

 

No.8 Die BIG Mama

_AHB2262-Big Mama Kopie

Jetzt kommen wir zum Double Bacon Cheese….. Ihr wißt schon, unser Geheimtipp Nr. 4, der in den Staaten erst beim Doubleburger losgeht. 360 gr. Burgerfleisch! Mama Mia! It´s BIG, man!

Burgerbrötchen, 2x ca. 180 gr. Burgerfleisch, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes, reichlich Käse

 

 

No.9 Der High Tower

_AHB2332-High Tower Kopie

Wie? Die Big Mama ist nicht big genug? Mit dem High Tower wünschen wir auch den hungrigsten Gast zu befriedigen. Und er ist wahrlich ein Turm. Sind doch in dem Brötchen insgesamt ca. 540 gr. bestes Burgerfleisch! Unbelievable but famous!

Burgerbrötchen, 3x ca. 180 gr. Burgerfleisch, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes, reichlich Käse und crispy Bacon

 

 

No.10 Der Macho Nacho

_AHB2299-Macho Nacho Kopie

Er verdreht jeder Frau den Kopf. Wenn wir jetzt mal hipp sein wollen, dann gendern wir und behaupten, sie verdreht auch jedem Mann den Kopf. Befinden sich zwischen den zwei Brötchenhälften bei Burgerfleisch und gewohntem Gemüse doch noch 2 Sorten leckerer Käse, Tortilla Chips, Oliven und Jalapeños. He/She is not trying to be a macho, he/she just is one!

Burgerbrötchen, 1x ca. 180 gr. Burgerfleisch, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes, Cheddar und Gouda , Tortilla Chips, Oliven und Jalapeños

 

 

 No.11 Der Surf n’ Turf

_AHB2359-Surfn Turf Kopie

Der Chef kommt von der Küste und deshalb wurde es auch langsam Zeit mal nen Burger zu machen, der zumindest eine Zutat aus dem Meer enthält. Auch wenn eine Garnele selten surft, passt sie doch prima zwischen 2 Brötchenhälften. Das gute Burgerfleisch wird dabei nicht vergessen. Life is to short! Don’t waste it! Go surfing!

Burgerbrötchen, ca. 180 gr. Burgerfleisch, Garnelen, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Ajola und unsere legendäre rote homemade Sauße, Potatoes

 

 

No. 12 Der Vegiburger

_AHB2251-Vegi Kopie 2

Ja, nicht jeder mag Fleisch. Aber deshalb soll er doch bei uns nicht auf einen Burger verzichten müssen! Be carefull: It´s healthy!

Burgerbrötchen, Gemüseburger, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes

 

 

No. 13 Der Tofuburger

_AHB2374-Tofu Kopie

Wir haben kein Problem damit, dass mehr und mehr Menschen auf Fleisch verzichten aber wir haben ein Problem damit, denjenigen nur einen vegetarischen Burger anzubieten. Deswegen gibt´s nun auch noch einen Burger mit dem vielfach beliebten Tofu. A Chinese Proverb says: Have a mouth as sharp as a dagger, but a heart as soft as tofu.

Burgerbrötchen, geräucherter Tofu, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes

 

 

No. 14 Der Halloumiburger

_AHB2187-Haloumi Kopie

Der Halloumi ist bei Vegetariern kaum noch wegzudenken. Ursprünglich soll er aus Zypern kommen aber da streiten sich wohl die Geister.  Für uns war zunächst wichtig, dass er sich hervorragend grillen lässt und dass es Cheese ist. Wir mögen Cheese, auch wenn er quietscht. It taste like a very high squeak!

Burgerbrötchen, Halloumi, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes

 
 

15. Der Falafelburger

_AHB2273-Falaffel Kopie

Wir bleiben im nahen bzw. mittleren Osten, werden mit Bohnen und Kichererbsen nun aber wieder vegan.  Falafel is cool. Falafel is fun. Falafel beats anything served on a bun!

Burgerbrötchen, Falafelbällchen, Tomate, Gurke, Ruccola, homemade Sauße, Potatoes


Wo kommen alle die guten Zutaten her?

Gemüse liefert uns der Gemüsehändler Sergej Robu aus Leipzig.

Unsere Burgerbrötchen werden von der Feinbäckerei Glowka um´s Eck gefertigt.

Unser Fleisch kommt vom ökologischen Landwirtschaftsbetrieb Ralf Bröse aus Hainichen/ Nähe Eilenburg.

Bröse

Wenn das Essen mal wieder etwas länger dauert, liegt es daran, dass sich bei uns an Stelle von 12 Mikrowellen 4 Köche drehen und wir das Essen grundsätzlich frisch zubereiten und nicht nur aufwärmen.

 

 

Und jetzt haut sich das Team Substanz erstmal Burger rein!

 

*Die Texte auf der Webseite werden nicht unmittelbar mit den Gegebenheiten in der Substanz aktualisiert. Auch kann hier ein Burger drinnen stehen, denn es aktuell gar nicht mehr gibt oder umgekehrt. Bitte lest also unsere Karte in der Substanz und bestellt von dieser und nicht von der Karte aus dem Internet. Hier wollen wir Euch nur einen Vorgeschmack geben.

*COPYRIGHT FOTOS: ANDREAS BIRKIGT