Whisky

Mit unserer Whiskyauswahl haben wir uns mittlerweile einen ganz guten Namen gemacht. Hier unsere feste Liste:

 

 

 

Black Bush 2

Wir bieten 2 Whiskys aus Irland an. Das ist No. 1. Aus dem guten Irland, kommt der Blend aus Single Malt und Grain Whiskey. Fruchtig, nussig, malzig, mit einem Hauch vom Sherry im Geschmack.

 

 


jameson-logo

No. 2 ist ebenfalls ein Blended. Vanille und Sherry im Geruch und im Gaumen eine weiche Süße, gepaart mit trockenen Früchten, Nüssen und einem Hauch Sherry.

 

 

 

Glenmorangie-Scotch-Logo-300x164

Und nun zu den Schotten. Den Anfang macht der Glen Morangie 12 Jahre.  Wir haben zwei. Portwein und Sherryfasslagerung im Angebot. Glen Morangie ist ein preisgekrönter Single Malt aus den Northern Highlands.

 

 

 

glen-garioch

Der nächste Highland, allerdings aus dem Osten. In diesem 12- jährigen Glen Garioch findet man ein Aroma von Heidekraut, im Einklang mit reifen Birnen sowie süßen Malztönen. Der Geschmack erinnert an Crème Brûlée und reife Bananen, mit einer würzigen Eichenholznote.

 

            Logo-GlenlivetDiese Brennerei wurde als erste legale Brennerei nach dem „Act of Excise“ von 1823 von George Smith gegründet, bis dahin wurde in langer Tradition in dieser Gegend auf Speyside nur illegal Whisky gebrannt. Der Unmut der Bevölkerung sorge aber nicht für den Untergang der Brennerei. Im Gegenteil, viele nachfolgende Brennereien hängten an ihren Whiskynamen, Glenlivet als Zusatz hinzu. Nun aber zu Aroma und Geschmack des Glenlivet 12 Jahre. Im Ex-Bourbonfässern gereift, kommt er blumig, frisch und zart im Aroma daher und im Geschmack süß und malzig mit ein wenig Vanille.

 

footer_logo2

Ebenfalls eine Brennerei auf Speyside, finden wir bei dem 10- jährigen Glen Grant Früchte und eine Blume an Gewürzen in seinem Aroma. Und so finden wir am Ende auch geschmacklich Kräuter, Nüsse und Mandeln in diesem Whisky.

 

TaliskerLogoDer Talisker kommt von der schottischen Insel Sky und nun wird es auch langsam rauchig bei uns. Kräftiger Torfrauch und salziges Meerwasser schlägt uns um die Nase, bei dem Talisker 10 Jahre. Im Geschmack finden wir dann allerdings eine reiche Süße von getrockneten Früchten mit Gerstenmalz. Der Rauch zeigt nun seine wärmende Wirkung.

bruichladdich-logoDie Insel Islay ist berühmt durch ihre intensiven Malt Whiskys. Sie ist eine der fruchtbarsten Insel in Schottland. Wir haben uns für eine größere Bandbreite unserer Whiskys von genau dieser Insel entschieden. The Laddie Classic von Bruichladdich macht den Anfang. Im Aroma liegt Gerste, Birne, Papaya, Honigmelone und Haferkekse. Der Geschmack ist angenehm fruchtig, zitronig, gepaart mit guter alter Eiche, die eine ordentliche Brise Meer abbekommen hat.

 

lagavulin-logoWir haben uns hier für den 16 Jahre alten Lagavulin entschieden. Torfrauch mit Noten von Seetang und Jod und im Geschmack gibt es noch eine tiefe Süße, die dennoch von Meer und Salz umspült wird.

 

 

bowmore_logo

Zitrone und Honig werden bei diesem 12 Jahre alten Bowmore von typischer Rauchigkeit umgeben. Im Geschmack gibt es dunkle Schokolade und natürlich weiterhin ordentlich Rauch.

 

 

laphroaigUwhiskey

Der Laphroaig 10 Jahre ist sicherlich einer der intensivsten Islay Malts. Auch hier wird uns wieder Seetang und Salz geboten, allerdings auch ein ordentlicher medizinischer Geruch. Und das alles bleibt auch im Geschmack enthalten, wenngleich das medizinische nun etwas süßer wirkt. Wir haben gehört: Man liebt ihn oder man hasst ihn.

Wir bleiben bei Laphroaig und widmen uns nun dem Quarter Cask. Der Jüngere von den Zweien. Er riecht nach Torfasche, Kokos und Banane. Im Geschmack gibt es Torfrauch und Gewürze und ein ganz klein wenig Süße.

 

ardbeg-logo-300x203

Was wäre eine Auswahl an Islay Malts ohne einen oder zwei Ardbegs!?

Der Ardbeg 10 Jahre ist natürlich schon tief rauchig im Aroma und auch hier bleibt es so im Geschmack, da gibt es dann aber auch noch ein wenig Malz und etwas Süße.

Der Ardbeg UIGEADAIL wird aus 90% Ex-Bourbon und 10% Malts aus Sherry Fässern kreiert. 2009 wurde er von Jim Murray zum „Best Whisky In The World“ gekürt. Wir haben ihn nun auch. Viel Rauch und natürlich Sherry, ein wenig Tabak und Espresso wird im Geschmack zu einer schönen Süße gefolgt von Rauch.

Wir haben auch immer ein paar Limited Whisky da, von denen wir nur eine Flasche zur Verfügung stellen. Derzeit (April 2016) sind es folgende:

Telling, Single Malt

Glenfiddich 18 Jahr small batch

Bunnahabhain Sherry Hogshead

Ardbeg Corryvreckan